Ihr Warenkorb
keine Produkte

LWL Patchkabel duplex, LC/LC, 50/125µ, OM3,

Art.Nr.:
-
Lieferzeit:
individuelle Fertigung, 10 Tage individuelle Fertigung, 10 Tage (Ausland abweichend)
Länge:

ab 5,08 € (netto) ab 6,05 € (brutto) zzgl. Versand

LWL Patchkabel duplex, LC/LC, 50/125µ, OM3,

LWL (Lichtwellenleiter) Patchkabel / Patchleitung, duplex,
50/125µ, OM3,
LC / LC,

Dieser Artikel ist in den Längen 0,15m/15cm, 0,3m/30cm, 0,5m/50cm, 1m, 1,5m, 2m, 2,5m, 3m, 4m, 5m, 6m, 7m, 7,5m, 8m, 10m, 11m, 12m, 12,5m, 13m, 14m, 15m, 16m, 20m, 23m, 25m, 27m, 29m, 30m, 31m, 32m, 33m, 35m, 37m, 39m, 40m, 42m, 45m, 50m, 60m, 75m, 80m, 100m, 120m, 150m und 200m erhältlich.
LWL Faser Klassifizierung:

Die Faser der LWL Kabel ist zur besseren Unterscheidung in Kategorien (ISO/IEC 11801 u. 24702)und Klassen eingeteilt. Dazu werden auch unterschiedliche Farben der Kabelmantel verwendet.

Die nachfolgend aufgeführten fünf Klassen sind Links die Sie zu den entsprechenden Produkten führen:

OS2 9/125µ Farbe gelb...

OM1 62,5/125µ Farbe orange...

OM2 50/125µ Farbe orange...

OM3 50/125µ Farbe aqua...

OM4 50/125µ Farbe erikaviolett...

Die Kategorien OM1 und OM2 werden für LED Technik verwendet.
Die Kategorien OM3 und OM4 (gibt es nur in 50/125µ) sind für 10 Gigabit Ethernet, 40 Gigabit Ethernet, 100 Gigabit Ethernet oder Fiberchannel Anwendungen bei 850 Nanometer einsetzbar.





Qualität:

Die Qualität eines Patchkabels definiert sich aus der Qualität der einzelnen Komponenten und der Verarbeitung bzw. Pflege.
Zum einen ist es das LWL Kabel und die enthaltene Glasfaser.
Zum anderen ist es die Qualität des Steckers, die Genauigkeit der Bohrung in der Ferrulenmitte.
All dies wird durch internationale Normungen definiert, es ist darauf zu achten dass ihr Lieferant auch nach diesen Normen fertigt, bzw. die Komponenten nach diesen Normen gerfertigt sind.
Die Verarbeitung durch die Polierung sollte ausserdem äusserst hochwertig ausfallen, Riefen, Rillen und auch Verunreinigungen verursachen eine hohe Dämpfung und Störungen.
Die Steckerstirnfläche sollte in kurzen Zyklen durch einen Interferometer geprüft werden, auch um beste Grundmaterialien bereithalten zu können.
Letzendlich zählen auch eingehaltene Biegeradien (sind durch biegeresitente Fasern oder z.B. ClearCurve Fasern leichter zu verarbeiten), hochwertige Spleissungen und Reinigungsarbeiten an der Steckerstirnfläche zu den wichtigen Qualitätskriterien.

LWL Stecker:

Der LC Stecker (gibt es in PC, APC und UPC Variante) (1,25 mm Ferrule) findet in seiner kleinen Bauform (halb so gross wie der SC Stecker, als duplex Variante etwa so groß wie der RJ45 Stecker) derzeit die meiste Verwendung und wird bei Neuverkabelungen im LAN Bereich den
SC Stecker (2,5 mm Ferrule) ablösen.
Die Dämpfungswerte bewegen sich beim LC Stecker typischerweise zwischen 0,1 dB bis 0,3 dB, beim SC Stecker zwischen 0,2 dB bis 0,4 dB.

Der Mu Stecker wird auch oft als Mini SC Stecker bezeichnet (1,25 mm Ferrule).

Der E2000 Stecker (2,5 mm Ferrule) ist sehr stark in Stadtnetzen Deutschlands und auch in WAN´s vertreten. Bei Einsatz dieses Steckers ist meist die APC Variante gefragt, selten auch die PC Variante.

Der ST Stecker ist in LAN´s stark vertreten, überwiegend im 9/125µ Bereich, aber auch im 50/125µ und im 62,5/125µ Bereich.

Der MPO / MTP Stecker (gibt es in PC als auch in UPC Variante) ist ein Mehr-Faser-Stecker für 50/125µ und 9/125µ. Durch die fast schon winzige Bauart kann hier eine sehr hohe Packungsdichte erzielt werden. Er ist mit dem LC Stecker als Standard vorgeschlagen für Rechenzenten. Er ist geeignet für Infiniband bis 120 Gigabit/Sekunde, wie auch für die aktuellen und zukünftigen 40 Gigabit/Sekunde und 100 Gigabit/Sekunde Ethernet Anwendungen.

Der Toslink Stecker wird haupsächlich im HIFI Bereich (auch Medien und Ton-Studios) und Heimnetzen eingesetzt. Hier kommen heute POF (Plastik-Optische-Faser) mit 1mm zum Einsatz.

Zu den alten fast schon ausrangierten oder selten noch eingesetzten Steckern zählen
- der FSMA (SMA) Stecker ist ein Stirnflächen Kontaktstecker in simplex Bauform
- der MIC Stecker (FDDI Stecker), ein codierbarer duplex Stecker für FDDI Netze
- der ESCON Stecker, ähnlich dem MIC Stecker
- der MTRJ Stecker, ein duplex Stecker in kleiner Bauform (fast wie RJ45) mit 1,25 mm Ferrulen
- der VF 45 Stecker
- der Mini BNC Stecker
- der DIN / LSA Stecker
- der FC Stecker

Noch Fragen?

Falls Sie Fragen haben oder hier ein gewünschtes Produkt nicht finden können, stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung, oder Sie senden uns eine E-Mail Anfrage. Wir verarbeiten nahezu alle Steckkombinationen die es auf dem Weltmarkt gibt.

Telefon: 0049 (0)941 946 8518      (Mo-Fr 8-12 und 13-17 Uhr)
Telefax: 0049 (0)941 946 8519
E-Mail: info@nelos.com

Nelos Kabelkonfektion in Bayern Regensburg, München und Düsseldorf. Wir konfektionieren für Sie

  • Datenleitungen Lichtwellenleiter und Kupfer, Cat5E Cat6 Cat6A, Cat7 Tera Twisted Pair RJ45 Patchkabel etc., LWL Patchkabel ( E2000, E2000 APC, VF45, MU, MTP, FSMA, DIN, FC PC, FC APC, MPO, LC, SC, FC, ST, FDDI oder MIC, MTRJ etc.) , Pigtail, Trunkkabel
  • Netzwerkleitungen
  • Roboterleitungen
  • Spezialkabel z.B. komplexe Steuerleitungen aus d. Maschinen- u. Anlagentechnik, Medizintechnik, Steuertechnik etc.; Stromversorgungstechnik z.B. Kabel für Notstromtechnik (USV) und Blitzschutz, Adapter aller Art, etc. ...
  • Kabelbäume
  • Kabelsätze
Sie spezifizieren - Wir produzieren.
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

LWL Patchkabel duplex 9/125µ ST/ST

LWL Patchkabel duplex 9/125µ ST/ST

ab 6,45 € (netto) ab 7,68 € (brutto) zzgl. Versand
LWL Patchkabel duplex 9/125µ LC/ST

LWL Patchkabel duplex 9/125µ LC/ST

ab 6,26 € (netto) ab 7,45 € (brutto) zzgl. Versand
LWL Patchkabel ST/ST 50/125µ OM3 duplex

LWL Patchkabel ST/ST 50/125µ OM3 duplex

ab 6,00 € (netto) ab 7,14 € (brutto) zzgl. Versand
Onlineshop by Gambio.de © 2015